Leistungswettbewerb

Bei einem Feuerwehrleistungswettbewerb messen sich die Feuerwehren bzw. die Wettkampfgruppen der Feuerwehren untereinander in ihrem Können und ihrer Schnelligkeit.

Dabei unterscheidet man in zwei Arten des Leistungswettbewerbes. Einmal der Wettbewerb auf Bundesebene und einmal der Wettbewerb auf Landesebene.

1988 wurden vom Land Niedersachsen neue und vor allem einheitliche Wettbewerbe für ganz Niedersachsen eingeführt. Diese Leistungswettbewerbe haben das Ziel, das Einsatzverhalten entsprechend der Feuerwehrdienstvorschrift 3 "Einheiten im Löscheinsatz" zu festigen.

Alle zwei Jahre werden die besten Feuerwehren Niedersachsens in diesem Leistungswettbewerb ermittelt. Es gibt zwei Wertungsklassen (Löschgruppenfahrzeuge LF und Tragkraftspritzenfahrzeuge TS). Alle Teilnehmergruppen, die in einer der Wertungsklassen am Landesentscheid teilnehmen wollen, müssen sich erst erfolgreich über die Ausscheidungswettbewerbe dazu qualifizieren.

Im Landkreis Friesland ist Grabstede derzeit die einzige Feuerwehr, die an Leistungswettbewerben teilnimmt. Seit den 60igern trainiert die Gruppe in den Sommermonaten auf dem Sportplatz. Die jahrelange Erfahrung ist das, was die Gruppe so stark macht. Kniffe und Tricks werden immer wieder an die neuen und jungen Kameraden weiter gegeben. Von Jahr zu Jahr versucht man die Abläufe noch mehr zu optimieren und hier und da wieder eine Sekunde ein zu sparen.

 

 

 

Jahr

Entscheid

Ort

Platz

Punkte

Gesamtzeit

1990

Bezirkent.

Ihrhove

3 u. 6

 

 

1991

Landesent.

Braunschweig

?

 

 

1992

Bezirkent.

Apen

2

 

 

1993

Landesent.

Hannover

9

 

 

1994

Bezirkent.

Ohne

 

 

 

1995

Landesent.

Schüttorf

14

437,59

 

1996

Bezirkent.

Tannenhausen

 

 

 

1997

Landesent.

Bleckede

11

419,57

 

1998

Bezirkent.

Harpstedt

 

 

 

1999

Landesent.

Northeim

?

 

 

2000

Bezirkent.

Lingen

 

 

 

2001

Landesent.

Diepholz

?

 

 

2002

Bezirkent.

Tannenhausen

 

 

 

2003

Landesent.

Harpstedt

25

408,18

11:09

2004

Bezirkent.

Ohne

6

380,33

 

2005

Landesent.

Tarmstedt

26

373,49

10:07

2006

Regionalent.

Bad Bentheim

4

398,45

 

2007

Landesent.

Stadthagen

20

395,85

 

2008

Regionalent.

Bockhorn

 8

 358,82

 

2009

Landesent.

Herrmannsburg

?

 

 

2010

Bezirksent.

Ohne

4

389,07

 

2011

Landesent.

Bockhorn

28

373,18

 

2012

Bezirksent.

Westmittegroßefehn

3

417,31

 

2013

Landesent.

Soltendiek

10

424,40

8:10

2014

Bezirksent.

Lemwerder

7

408,31

 

2015

Landesent.

nicht Qualifiziert

 

 

 

2016

Regionalent.

Spelle

8

404,24

8:02

2017

Landesent.

nicht Qualifiziert