TLF 8/18

Das Tanklöschfahrzeug (TLF) besitzt eine Heckpumpe mit Schnellangriffsschlauch , um das vorrätige Wasser möglichst schnell vor Ort haben zu können. Aufgrund der geringen Besatzungsstärke verlässt es im Einsatzfall oft schon 1 Minute nach Alarmierung das Feuerwehrhaus Richtung Einsatzort.

 

Technische Daten:

Besatzung: 3 Mann

Wasserförderleistung: 800 l/min.

Wassertank: 1800 Liter

Höchstgeschwindigkeit: 85 Km/h

Antrieb: Allrad

Gewicht: 7,5 t

Baujahr: 1986

Beladung u.a.:

  • Atemschutzgeräte
  • Hebekissen
  • Schaumausrüstung
  • Steckleiter
  • Schläuche
  • Hitzeschutzanzüge
  • wasserführende Armaturen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Punkt "Datenschutz".