LF 8

In das LF passt eine komplette eine Feuerlöschgruppe (9 Kameraden). Im Mannschaftsraum sind für den Angriffstrupp die Atemschutzgeräte in den Sitz eingebaut. So kann es schon während der Fahrt zum Einsatzort angelegt werden. Wertvolle Zeit lässt sich dadurch sparen. Zusätzlich zum reichlich vorhandenen Schlauchmaterial besitzt das Fahrzeug einen Hilfeleistungssatz für die technische Hilfeleistung, z.B. bei Verkehrsunfällen.

 

Technische Daten:

Besatzung: 9 Mann

Wasserförderleistung Frontpumpe: 800 l/min.

Wasserförderleistung Tagkraftspritze: 800l/min.

Höchstgeschwindigkeit: 80 Km/h

Antrieb: Straße

Gewicht: 7,5 t

Baujahr: 1996

 

Beladung u.a.:

  • Atemschutzgeräte
  • hydraulisches Rettungsgerät
  • Schaumausrüstung
  • Tragkraftspritze
  • Steckleiter
  • Schläuche
  • Stromerzeuger
  • Hochleistungslüfter
  • wasserführende Armaturen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Punkt "Datenschutz".